Der AWO Bezirksverband Westliches Westfalen e. V. mit Sitz in Dortmund ist Träger von über 1.000 Einrichtungen. Schwerpunkte sind die Bereiche Senioren, Kindertagesstätten, Ausbildung von Pflegekräften, Beratung und Betreuung sowie Hilfen für Menschen mit Behinderungen. Der Bezirksverband und seine 10 Unterbezirke beschäftigen über 20.000 Mitarbeiter*innen aus 80 Nationen. 35.000 Mitglieder bekennen sich zu den Werten der Arbeiterwohlfahrt: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Diese werden in 300 Ortsvereinen von Ehrenamtlichen in die Tat umgesetzt.

 

Für die Abteilung Soziales innerhalb der Geschäftsstelle der Arbeiterwohlfahrt Bezirk Westliches Westfalen e. V. suchen wir für den Fachbereich Eingliederungshilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit mit 39,00 Wochenstunden

Fachberater*in Behindertenhilfe
Stellenbeschreibung: 
  • Beobachtung der fach- und sozialpolitischen Entwicklungen im Handlungsfeld Behindertenhilfe
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes, hier insbesondere Beratung von Trägern, Diensten und Einrichtungen
  • Schwerpunkt der Fachberatung: Träger von Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Inhaltliche Vorbereitung und Leitung bzw. Moderation von Arbeitsgruppen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Erhebungs-, Abwicklungs- und Nachweismodalitäten von verschiedenen Förderprogrammen in den o.a. Arbeitsfeldern
  • Federführung bei der Erstellung von Arbeitspapieren und Protokollen
  • Mitwirkung in fachbezogenen Gremien auf Bundes- und Landesebene
  • Erledigung von anfallenden Verwaltungsarbeiten in allen vorgenannten Zusammenhängen
Bewerberprofil: 
  • Abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich Sozialer Arbeit / erziehungswissenschaftlichen Bereich (z.B.: Dipl.-Sozialpädagoge/in, Dipl.-Pädagoge, Dipl.-Rehabilitationspädagoge/in, Bachelor, Master)
  • Kenntnisse rechtlicher Grundlagen, insbesondere SGB IX und SGB XII
  • Berufserfahrung im Bereich der Behindertenhilfe
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse einschlägiger PC-Anwendungen
  • PKW-Führerschein
  • Erfahrungen in der Verwaltung
Wir bieten Ihnen: 
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur und ein engagiertes, dynamisches, sympathisches Mitarbeiterteam
  • einen kompetenten und innovativen Träger
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der AWO NRW mit einer zusätzlichen Altersversorgung
Jetzt bewerben
Stellennummer: 
25125
Verwaltung
zunächst befristet mit Übernahmeoption
Bezirksgeschäftsstelle

Einsatzort: 44139 Dortmund

Einstellungsdatum: 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit
Region: 
Dortmund
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
AWO Bezirk Westliches Westfalen e.V.
Personalabteilung
Kronenstraße 63-69

44139 Dortmund

0231/5483-0